Traveler Guitar Vaibrant-Serie

Reisefreudig, Platz sparend, inklusive Gigbag und mit HSH-Medium-Output-Pickups und Floyd Rose Vibrato-System ausgestattet: die Instrumente der Vaibrant-Serie von Traveler Guitar.

Sie stellen eine komplett eigene Interpretation eines legendären 1980er Jahre Klassikers dar. Die Vaibrant ist für den Einsatz „on the road“, im Studio, zu Hause, im Hotel etc. sowie auf der Bühne entwickelt worden. Dank ihrer Vollmensur von 648 Millimeter ist sie als vollwertiges Instrument gedacht, nicht ausschließlich als Reisegitarre. Bei einer Gesamtlänge von 845 Millimeter und einem Gewicht von 2,55 Kilogramm, verfügt sie über einen Erle-Korpus, einen geschraubten Ahorn-Hals mit Ahorn-Griffbrett (432 Milllimeter Radius), schwarze Punkteinlagen, ein 2-lagiges schwarz-weißes Schlagbrett, 43 Millimeter Sattelbreite, 24 Jumbo Neusilber-Bünde. Die Standardausführung ist mit V88S-Humbucker und V88S-Single Coil in HSH-Konfiguration (jeweils in Schwarz) versehen oder V88D-Humbucker mit V88D-Single Coil in HSH-Konfiguration bei der Deluxe. Die Elektronik ist passiv, ein Regler für Volume und Tone, 5-Wege Kippschalter für Hybrid-Splitting liefern die Soundunterschiede. Weitere Merkmale: geschlossene Mechaniken mit 14:1 Übersetzung, Floyd Rose Special Klemmsattel, Floyd Rose Special Tremolo, D’Addario EXL120 Saiten, Hochglanzoberfläche (wahlweise in den Farben Slime Green, Electric Yellow oder Hot Pink) mit schwarzer Hardware. Hot Pink oder Cosmic Black zieren die Deluxe-Version, die zusätzlich mit schwarzer Nickel-Hardware ausgestattet ist. Die Preise bewegen sich inkl. Deluxe Gigbag von 469 bis 829 Euro, je nach Ausführung.

www.travelerguitar.com
www.w-distribution.de