Schön & bunt: Martin D-420 Limited

Die Dreadnought von Martin Guitar gibt es in unzähligen Variationen, doch eine derart farbenfrohe wie das Testmodell sticht absolut aus der Masse hervor. Hier verbindet sich kalifornische Freiheitsliebe mit Tonkultur aus Pennsylvania. Als Chris Martin, CEO von Martin Guitars, 2016 eine Dokumentation über die Wahl zur Legalisierung von Cannabis in Kalifornien sah, kam ihm eine Idee. Er beriet sich mit Robert Goetzl, einem bekannten Künstler, Maler und Illustrator, mit dem Martin bereits vorher an anderen Projekten zusammengearbeitet hatte, und die D-420 ward geboren. "Legalize It", so die zur D-420 Limited passende Überschrift des Tests von Leonardt Breuken in Grand Guitars & Basses, Ausgabe 5.2020.