Phil Jones Bass BG-400

Dieser Compact Bass Combo basiert auf der kompromisslosen Leistung des originalen PJB-Suitcase. Er ist leistungsstärker, und entspricht, obwohl von den Abmessungen her kleiner, der Größe des Compact 4-Gehäuses – so der Hersteller.

 

Spezifikationen

Bass Micro Combo Verstärker - flexibler Combo mit solider und kraftvoller Low End Ansprache - Solid-State Design, 300 Watt an 8 Ohm / 500 Watt an 4 Ohm – 2x unabhängige simultan nutzbare Kanäle - Class D Verstärkerschaltung - nebengeräuschfreie Vorverstärker-Schaltung - computer-optimiertes belüftetes Lightweight Gehäuse - 3-Band Equalizer mit +/- 18 dB Boost/Cut per Band - geeignet zur Erweiterung mit Phil Jones Compact 4 Bass Cabinet (C4) - serieller Effektweg - 4 x 5“ PJB Neo Power Type B Lautsprecher - Lautsprecher Sensibilität 93 db/W/M, - Frequenzspektrum 35 Hz bis 15 kHz - Channel A: Regler für Input Level, Bass, Mid, Treble - Channel B: Regler für Input Level, Bass, Mid, Treble - Regler für Compressor/Limiter Threshold Level, Auxiliary Input Level, Master Volume, Channel A 3-Wege Kippschalter für Mic / Low / High, Channel B 3-Wege Kippschalter für Mute / Low / High, Limiter ON / Off Kippschalter, Power Schalter, Ground/Lift Schalter, Voltage Wahlschalter - Anschlüsse für Channel A und B Input (2x 6,3 mm Monoklinke) - Aux Input (3,5 mm Stereo-Klinke), Headphone Output (3,5 mm Stereo- Klinke), DI Out (XLR) - FX Send und Return (2x 6,3 mm Mono-Kinke) - Tuner Out (6,3 mm Mono-Klinke), Pre-Amp Out (6,3 mm Monoklinke), Extension Speaker Out (Neutrik Speakon 2-pin) - IEC Kaltgerätebuchse, Eingangsspannung 120/240V AC - Abmessungen (B x H x T) 360 x 314 x 340 mm - Gewicht 18 kg, inkl. Stromanschlusskabel mit EU Stecker.