Neutrik NA2-IO-DPRO - Dante

Nach Einführung des Dante Line Interface NA2-IO-DLINE im Jahr 2018 (siehe Test in tools 4/2018) erweitert Neutrik die Produkte – das neue NA2-IO-DPRO Interface kommt in der gleichen Bauform wie das Line Interface mit einer Reihe an zusätzlichen Funktionen, wie sie von den professionellen Neutrik Kunden gefordert wurden.

Neben Line Signalen können nun auch Mikrofon- als auch AES/EBU-Signale in das Dante-Netzwerk eingespeist oder daraus entnommen werden. Das Neutrik NA2-IO-DPRO fungiert nicht nur als Dante-Konverter, sondern auch als AES/EBU-Konverter. Die Eingänge können gleichzeitig in das Dante-Netzwerk eingespeist und als AES/EBU-Signal beispielsweise einem Übertragungswagen zugeführt werden.

„Das neue NEUTRIK NA2-IO-DPRO-Interface erfüllt die aktuellen Marktanforderungen. Wir sind stolz darauf, ein neues Netzwerkgerät anbieten zu können, das in wesentlich mehr Bereichen Anwendung findet, als zuvor möglich war“, sagt Florian Frick, Produktmanager bei der Neutrik AG.

Wie andere professionelle Audiogeräte ist auch der neue NA2-IO-DPRO mit verriegelbaren XLR- und etherCON-Anschlüssen ausgestattet. Das Interface verfügt über primären und sekundären Dante-Netzwerkanschluss, sodass Benutzer das Gerät entweder im redundanten Modus verwenden oder mehrere Geräte im Daisy-Chain einsetzen können. Das Einstellen des DPRO Interface kann entweder über den NEUTRIK DPRO-Controller, welcher für Mac und PC verfügbar ist, oder direkt über die Q-Sys-Plattform von QSC durchgeführt werden.

Das NA2-IO-DPRO wird voraussichtlich Ende Oktober 2019 verfügbar sein.

www.neutrik.de