Mehr, weil weniger: TAD Blackface 14 Reverb Combo

Viel mehr als einen soliden Amp-Klassiker und ein paar Pedale braucht man als Gitarrist seltenst. Beim Tube Amp Doctor in Worms wird man, wenn diese essentielle Entscheidung gefallen ist, der folgenden Frage begegnen: „Wollen Sie ihn selber zusammenbauen oder interessieren Sie sich für die Plug&Play-Version?“ Meist gibt es auf so eine Frage ja nicht nur eine Antwort - Axel Manrico Heilhecker und seine Erfahrungen zu kurz aufflackernden Fantasieblasen, seiner Lötkunst und dem TAD Blackface 14 Reverb Combo im Speziellen - in Grand Guitars & Basses, Ausgabe 5.2020.