JHS Pedals Overdrive Preamp Overdrive

Der JHS Pedals Overdrive Preamp ist eine originalgetreue Nachbildung der ersten Version („Big Box V1“) von DODs beliebtestem Pedal, dem Overdrive/Preamp (250). Die Regelmöglichkeiten sind denkbar einfach: Der Level-Regler bestimmt den Output der Schaltung und bietet je nach Setting einen Boost oder Cut des Signals. Der Level-Regler wurde im Vergleich zum Original modifiziert (bzw. korrigiert), wodurch diese Version von JHS Pedals deutlich mehr Volume bietet. Der Gain-Regler kontrolliert die Verstärkung innerhalb der Overdrive-Sektion. Höhere Settings bringen den Op-Amp und das Hard Clipping in die Sättigung und erzeugen so ein stärkeres Clipping und einen satten Drive-Sound. Der Slide-Schalter ist eine spezielle Erweiterung, die es beim ursprünglichen DOD 250 so nicht gab. Bei der Entwicklung der ersten Versionen des 250 Pedals fand JHS Pedals eine Variante mit einem völlig anderen Clipping Arrangement – also entschied man sich einfach, beide Versionen für den Overdrive Preamp zu nutzen, damit Musiker die klanglichen Unterschiede slebst entdecken können. Der JHS Pedals Overdrive Preamp bietet insgesamt mehr Gain/Grit und mehr Bässe und Mitten als die späteren Versionen des DOD 250. Es kann als Solo Boost, Always-On Preamp, transparenter Overdrive oder Distortion eingesetzt werden. Das Pedal hat einen Regler für Level, Gain, außerdem einen Clipping Arrangement Slide-Schalter, Bypass-Fußschalter, Status-LED. Die Stromversorgung erfolgt via optionalem 9-18V DC Netzteil, Batteriebetrieb wird nicht unterstützt, Stromaufnahme 5 mA Gewicht ca. 450 g - Made in USA. Gesehen für 209 Euro im Handel.