Jestädt „Kristall“-Trompete

Die neue Perinet-Trompete von Bernd Jestädt ist fertig. Das Modell „Kristall“ mit einem echten Edelstein im Steg soll einen angenehm offenen Klang aufweisen. Die Trompete hat einen neu berechneten Schnitt, dadurch rasten die Töne sicher ein und es entsteht eine sehr gute Tonsicherheit beim Spielen - so der Hersteller. Durch die Kombination des handgebogenen Schallstücks mit einer MAW-Maschine besticht die Trompete „Kristall“ mit einer exzellenten Tonreinheit. Die direkte Ansprache, wird durch die verstellbare Mundstückaufnahme verbessert, da keine Verwirbelung des Luftstromes vom Mundstück auf das Mundrohr entsteht, versichert der Hersteller. Auch der bekannte „Jestädt-Bogen“ darf bei diesem Instrument nicht fehlen, er wurde im Schallstück und Stimmbogen eingebaut.