J. Rockett Audio Designs APE

Das Analog Preamp Experiment (APE) ist ein extrem praktisches Tool und eine flexible Erweiterung für Delay-Pedale und Effekt-Setups, so J. Rockett Audio Designs. Je nach Verkabelung übernimmt das Pedal unterschiedliche Funktionen im Setup: In einem seriellen Aufbau wird das Analog Preamp Experiment vor das Delay-Pedal geschaltet. In diesem Setting bringt das APE als klassischer Preamp ohne Regelmöglichkeiten den legendären Echoplex EP-Sound, die Regelmöglichkeiten des Delays bleiben unverändert. Das Pedal arbeitet intern mit 22,5 Volt und bringt so eine traumhafte Klarheit, Weite und cleane Wärme in den Sound, meint der Hersteller. Zudem soll das Pedal problemlos mit Bassgitarren funktionieren. Das APE verfügt über True Bypass, die Stromversorgung erfolgt via optionalem 9 Volt DC Netzteil, Polarität (-) innen. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Der empfohlene Verkaufspreis für das J. Rockett Audio Designs Analog Preamp Experiment (APE) beträgt 239 Euro. Mit 4 Jahren Garantie, Registrierung über W-Distribution.

 

www.rockettpedals.com

www.w-distribution.de