FGN Michael Sagmeister

Mit der Masterfield Semi Acoustic und Neo Classic LS-30 Sagmeister Special bringt FGN Special Editions dieser Modelle nach Spezifikationen von Jazzgitarren-Ikone Michael Sagmeister auf den Markt.

Michael Sagmeister, einer der weltweit anerkanntesten Jazz- und Fusion-Gitarristen unserer Zeit, ist seit über 40 Jahren als professioneller Musiker weltweit unterwegs und hat über 30 Tonträger in dieser Zeit herausgebracht. Außerdem hat er eine Reihe an Lehrbüchern verfasst, von denen bereits viele als Standardwerke und Referenz gelten. Zudem unterrichtet Michael als Professor für Jazzgitarre an der Hochschule für Musik in Frankfurt und lässt so viele Musiker an seiner Expertise teilhaben. Angeboten werden auf der einen Seite die Masterfield Semi Acoustic Custom in tiefem Weinrot auf geflammtem Ahorn und mit verchromter Hardware sowie in Korpusfarbe lackierter Kopfplatte. Auf der andere Seite die Neo Classic LS-30, auch im wunderbaren Weinrot und mit Vintage-Klemm-Mechaniken. Beide Instrumente sind nach Michaels Vorgabe mit Seymour Duncan SH-1 und SH-4 Pickups ausgestattet. Alle anderen Spezifikationen entsprechen den regulären Serienmodellen. Zu jeder Sagmeister Special Gitarre wird ein von Michael handsigniertes Zertifikat geliefert. Die Gitarren sind seit Dezember 2018 bei allen FGN Flagship Stores und Stützpunkthändlern erhältlich, die empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 2.199 Euro für die Masterfield Semi und 1.999 für die Neo Classic LS-30 – jeweils mit Koffer.

www.fgn-guitars.de