Chuck Berry 1955 ES-350T

The Guitar That Started It All - Chuck Berrys Auftritte in den 1950er Jahren waren stilprägend und gingen in die Musikgeschichte ein. Tanzend und im Duck Walk über die Bühne swingend, lieferte ihm seine Gibson ES-350T den entsprechenden Sound . Songs wie „Maybellene“ oder „Johnny B. Goode“ machten ihn weltberühmt. Gibson bringt nun ein originalgetreues Replikat der 1955 ES-350T, um dem Musiker posthum alle Ehre zu erweisen. Dem exakten Nachbau aus handverlesenem Ahorn und Dog-Ear P90 Pickups liegt ein „Sun God Bolo Tie“ bei, die typische Westernkrawatte, die Chuck Berry stets unter seinem Hemdkragen hatte. Das Instrument ist auf weltweit nur 55 Stück limitiert.