Ansage: Macmull Heartbreaker NEO RB Private Stock

Die israelische Gitarrenmanufaktur Macmull hat es mit ausgesprochen gelungenen Neuinterpretationen beliebter Fender Klassiker innerhalb kürzester Zeit zu einem hervorragenden Ruf gebracht, und das sogar rund um den Globus. Jetzt wird die Zeit langsam reif für Neues, denn die beiden Jerusalemer Firmengründer Tal Macmull und Amit Sadras wollen sich nicht auf ein einziges Thema festnageln lassen. Mit der Heartbreaker NEO präsentieren sie ihre Vision einer modernen eigenständigen, aber zugleich traditionsbewussten T-Style Electric, die mit zwei Humbucking Pickups neue Klangwelten jenseits des Fender Klangidioms erschließen soll. Peter Schilmöller testet die Macmull Heartbreaker NEO RB Private Stock für Grand Guitars & Basses, Ausgabe 6.2020.